Wirtschaftsunterricht mit dem Stadtoberhaupt

Unterricht mit Stadtoberhaupt

„Ihr seid die nächste Generation. Ich bin in vielen Dingen schon alt. Ich bin 38", sagt Oberbürgermeister Peter Boch am Freitagmorgen in der Ludwig-Erhard-Schule. Vor ihm sitzen rund 60 Jungen und Mädchen zwischen 17 und 20 Jahren, die die Wirtschaftsoberschule oder das Berufskolleg besuchen.

Ihnen berichtet Boch von seinen Ideen für die Zukunft der Stadt. Dabei spricht er über Möglichkeiten kommunaler Wirtschaftsförderung, Bestandsentwicklung aber auch über seine Pläne zur Digitalisierung. Und vor allem in letzterem Bereich hält er die jungen Menschen für die wahren Experten. Diese haben allerdings auch jede Menge Fragen über diese Bereiche hinaus an den Oberbürgermeister. So sprechen sie in einer rund halbstündigen Diskussion mit dem Rathauschef unter anderem Themen wie Nachverdichtung, den vielen Verkehr in Pforzheim, die Verschuldung der Stadt und ökologische Ausgleichsmaßnahmen bei der Ausweisung neuer Gewerbeflächen an. Der zeigt sich am Ende durchaus beeindruckt: „Das waren kluge und gezielte Fragen." Und sie seien eine Bereicherung für ihn gewesen. „Es ist schön, dass es solche Angebote gibt. Man kann Dinge nur verändern, wenn man von Problemen erfährt", so Boch.

Jedes Jahr bietet die Ludwig-Erhard-Schule vier bis fünf solcher Veranstaltungen, bei denen die Schüler sich mit Experten austauschen können. Quelle: Pforzheimer Zeitung, 18. Dezember 2018  

Kontakt - Sekretariat

Susanne Schaffhauser
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michaela Delcourt
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jana Jung
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt - Berufskolleg

StD Michael Marischler
Tel.: 07231 39-1014
Fax: 07231 39-1683

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen