Überblick

BKWI, keine Ahnung? - Hier erklären Schüler und Absolventen die Schulart BKWI -> unser BKWI-Film

Das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik ist ein zweijähriger Bildungsgang zur Qualifizierung von Schülerinnen und Schülern mit mittlerem Bildungsabschluss für kaufmännische Berufe, vor allem im Bereich der Informationstechnologie (IT).

Das erste Jahr des Berufskollegs umfasst eine kaufmännische Grundbildung sowie eine Einführung in die Wirtschaftsinformatik und Informationstechnik. Das zweite Jahr führt ab dem Schuljahr 2009/10 zum Erwerb der Fachhochschulreife. Durch erfolgreiche Teilnahme am Zusatzunterricht im Fach Wirtschaft sowie an einer Prüfung in Wirtschaftsinformatik wird außerdem der Abschluss "staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in"  erworben.

Voraussetzung für die Aufnahme in das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik ist der Realschulabschluss oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes.

Zusätzlich muss in dem für die Aufnahme maßgebenden Zeugnis im Fach Mathematik mindestens die Note "befriedigend" erreicht sein.

Weitere Informationen zum Berufskolleg Wirtschaftsinformatik entnehmen Sie bitte nachfolgenden Links:

Kontakt - Berufskolleg

OStR Michael Marischler (i.V.)
Tel.: 07231 39-1014
Fax: 07231 39-1683

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen