Überblick

Die Wirtschaftsoberschule (WO) vermittelt als Einrichtung des Zweiten Bildungsweges eine vertiefte und erweiterte allgemeine und fachtheoretische Bildung. Bildungswillige und begabte junge Erwachsene mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und einem qualifizierten mittleren Bildungsabschluss, die höhere Berufsziele anstreben, werden in wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen eingeführt. Die Ausbildung dauert zwei Jahre.

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erhält der Schüler das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, das zum Studium aller Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen oder Gesamthochschulen in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland berechtigt. Bei Bestehen der Abschlussprüfung mit nur einer Fremdsprache (Englisch) erhält der Schüler das Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife, das zum Studium an den Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg in bestimmten Studienfächern berechtigt.

Weitere Informationen zur Wirtschaftsoberschule entnehmen Sie bitte nachfolgenden Links:

Kontakt - Sekretariat

Brigida Löchner
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Susanne Schaffhauser
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michaela Delcourt
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Celin Haußer
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang